Reportagen – Number 40 (German only)

€15.00

Sold Out

Reportagen, das unabhängige Magazin für erzählte Gegenwart. Herausragende Autorinnen und Autoren berichten in spannenden Reportagen aus dieser Welt. Vor Ort recherchiert, persönlich bei den Protagonisten und abseits der ausgetretenen Pfade. Jeden zweiten Monat neu. Im hochwertig gestalteten Taschenbuch.

In dieser Ausgabe:

DMITRIJ KAPITELMAN
Jerusalem-­Syndrom
In keiner anderen Stadt der Welt dreht sich das Leben so exzessiv um Religion wie in Jerusalem. Zwischen besessen und beseelt verläuft oft nur ein schmaler Grat.

JOHANNES MUSIAL
Tortour
In den USA melden Menschen sich bei einem Gruselspektakel an, um geschlagen, getreten und fast totgeprügelt zu werden.

5 ×  Smartphone
Bürgerwehr mit Whatsapp, Selbstvertrauen dank Instagram und wie eine App Frauen schützt: Das revolutionärste Teil seit der Erfindung des Rades verändert gerade die Welt.

ESTHER GÖBEL
Frauendämmerung
Eine Berliner Feministin reist nach Saudiarabien und stellt fest: Nichts ist so wie erwartet.

ERWIN KOCH
Wutausbruch
Als Kind wurde er von seinem Vater missbraucht. Jahrelang hat er geschwiegen. Dann lässt er ihn büssen.

JAMES AGEE
Alabama 1936
Sie besitzen weder das Haus, noch das Maultier, noch die Werkzeuge; das Jahr zuvor hatten sie mit 12 Dollar Verlust abgeschlossen.

Related products

Sale

Unavailable

Sold Out